DaZ (Deutsch als Zweitsprache)

Der Unterricht in Deutsch als Zweitsprache (DaZ) ergänzt und unterstützt den Regelunterricht an den Schulen Egg. Durch die DaZ-Angebote werden Kinder und Jugendliche nichtdeutscher Erstsprache darin unterstützt, ihre Deutschkompetenzen (Standartsprache) so aufzubauen, dass sie im Regelunterricht erfolgreich lernen können.

Es wird zwischen dem integrativen Unterricht im Kindergarten, dem intensiven Anfangsunterricht und dem Aufbauunterricht an der Primar- und Sekundarstufe unterschieden:

  • Der integrative DaZ-Unterricht im Kindergarten richtet sich an Kinder, die ohne oder mit geringen Deutschkenntnissen eingeschult werden. Eine Zuteilung ins DaZ auf der Kindergartenstufe erfolgt bei Schuljahrbeginn oder aber spätestens nach der logopädischen Reihenuntersuchung.
     
  • Der Anfangsunterricht richtet sich an Schülerinnen und Schüler ohne oder mit sehr geringen Deutschkompetenzen. Dieser Unterricht wird während einem Jahr als intensiver Aufnahmeunterricht in Kleingruppen angeboten.
     
  • Der Aufbauunterricht richtet sich an Schülerinnen, die ihre Deutschkompetenzen weiter entwickeln und vertiefen müssen, damit sie dem Regelunterricht erfolgreich folgen können.

logo_schulen_egg

 

Schulen Egg

Gemeindeverwaltung Egg
Abteilung Bildung
Forchstrasse 145
Postfach 331
8132 Egg

T 043 277 11 40
F 043 277 11 49

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.schulenegg.ch

Sie finden uns  im
1. Stock der 
Gemeindeverwaltung.
 

Öffnungszeiten

Montag:
08.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr

Dienstag bis Donnerstag:
08.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.30 Uhr

Freitag:
07.30 - 15.00 Uhr
(durchgehend)

Downloads

  Standort / Lageplan (PDF)
  Agenda (PDF)
  Ferienplan (PDF)