Der Auftrag der Schulsozialarbeit

Schülerinnen und Schüler können sich bei persönlichen Herausforderungen in der Schule, zuhause oder in der Freizeit an die Schulsozialarbeit wenden.

Bei Erziehungsfragen sowie sozialen und persönlichen Problemen ihres Kindes können Eltern Beratung in Anspruch nehmen. Bei Bedarf unterstützt die Schulsozialarbeit den Kontakt zwischen Schule und Eltern.

Für die Lehrpersonen und Tagesstrukturen-Betreuerinnen bietet die Schulsozialarbeit bei sozialen und erzieherischen Fragen im Schulalltag ein Beratungs- und Unterstützungsangebot.

Die Schulleitungen werden in der Erarbeitung und Durchführung von auf das Schulhaus zugeschnittenen Präventions-, Interventions- und Integrationsmassnahmen unterstützt. Die Schulsozialarbeit wirkt beratend bei der sozialpädagogischen Entwicklung der Schule.

Neben Einzel-Beratungsgesprächen führt die Schulsozialarbeit Klasseninterventionen oder Interventionen mit kleineren Gruppen durch. Auch vermittelt die Schulsozialarbeit Schülerinnen, Schüler und Eltern an Fachstellen weiter.

Die Schulsozialarbeitenden stehen unter Schweigepflicht und die Gespräche sind vertraulich. Das Angebot der Schulsozialarbeit ist kostenlos.

Bibliothek

Schulen Egg

Schulsozialarbeit Büro:
Drehscheibe / Jugendbüro
Dorfplatz
8132 Egg

T 043 277 12 10

Schulsozialarbeiter
Samuel Fäh
M 079 614 62 27

Schulsozialarbeiterin
Céline Jäger
M 079 614 62 28

Elternsprechstunde
Termin nach Vereinbarung